VdSt! Sudetia zu Wien


Verbindung

Der VdSt! Sudetia besteht seit 1879 und ist eine farbentragende sowie freischlagende Studentenverbindung in Wien. Die Sudetia ist eine Vereinigung deutschsprachiger Studenten und Akademiker, deren 120 Mitglieder durch das Lebensbundprinzip verbunden sind. Tolerante Lebenshaltung, Freundschaft, Hilfsbereitschaft und Kameradschaft sind die Säulen der Bundesbrüderlichkeit. Mehr Information ...

Bude und Heim

Das Zentrum des Verbindungslebens ist die Bude und die Studenten WG mitten im Wiener Bezirk Neubau, Kandlgasse 3. In unseren Räumlichkeiten findet sich Platz für gesellige Veranstaltungen, Vorträge und couleurstudentische Feierlichkeiten. Die Bude steht rund um die Uhr für alle Bundesbrüder zur Verfügung. Die über der Bude liegenden 4 Studentenzimmer bieten Platz für angehende Studenten und Bundesbrüder.

Fechten

Aus der studentischen Tradition heraus pflegt der VdSt! Sudetia das Fechten mit dem traditionsreichen Studenten- und Militärsäbel. Gefochten wird im Vollschutz, ähnlich wie im modernen Fechtsport. Die davon zu unterscheidende studentische Mensur mit dem scharfen Schläger steht jedem Mitglied frei, wird jedoch im Rahmen des Bundes nicht unterrichtet. Dies ist der Ausdruck des freischlagenden Prinzips unserer Verbindung.